Wasser trinken.
Wasser schützen.

Kinder sollen Wasser von klein auf als eine schützenswerte Ressource begreifen und seine Vorteile für die eigene Gesundheit kennen und nutzen können. Genau das ist die Idee des bundesweiten Projekts Wasserschulen. Das langfristige Ziel: gesunde Kinder und eine gesunde Erde.


So viel Leitungswasser wurde bereits getrunken und dadurch eingespart

Aktuell 75 Schulen mit 13.960 Kindern

Getrunkene
Liter
Eingesparte Tonnen CO₂
Eingesparte Plastikflaschen

Aktuelles

Wasser marsch! Eröffnung der ersten Wasserschule

Damit Kinder von klein auf Wasser als eine schützenswerte Ressource begreifen lernen und seine Vorteile für die eigene Gesundheit nutzen können, wurde am 24. Oktober 2023 die Grundschule an der Lehrer-Wirth-Straße in München offiziell als erste von bundesweit 85 Wasserschulen eröffnet. 

Weiterführende Links

Kongress Gesunde Erde. Gesunde Kinder. 2024: Auftaktveranstaltung für das Bündnis

Schon jetzt sind die Auswirkungen menschengemachter Umweltverschmutzung deutlich spürbar, denn Klima- und Gesundheitsschutz sind untrennbar miteinander verbunden. Vor diesem Hintergrund fand am 2. und 3. Mai 2024 der Kongress Gesunde Erde. Gesunde Kinder. im CongressPark Wolfsburg mit dem Fokusthema „Gesundheitsfaktor Umwelt“ statt, um gemeinsam Lösungen für eine nachhaltige Zukunft für den Planeten und unsere Kinder zu finden.

Weiterführende Links